Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Brühl unter der Steuernummer 224/5786/1638 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

          Rüde Josef

Josef aus Verl 09/2021

Geboren im April 2019

Felltyp: Langhaar

 

Beschreibung

 

Josef muss abgegeben werden, da die jetzige Besitzerin ihm leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden kann. Er wurde in seinem ersten Lebensjahr mehrmals grundlos attackiert, was ein Grund dafür sein mag, dass er anderen Hunden gegenüber unsicher ist. Mit manchen Hunden möchte er näheren Kontakt aufnehmen, andere pöbelt er an. Dabei setzt er dann auch seine ganze Kraft ein und trägt deshalb ein Halti. Abgesehen davon zieht er beim Spazierengehen nicht an der Leine. Bei der Ernährung ist er ein Wenig empfindlich, verträgt aber sein Sensitiv-Futter sehr gut. Josef lebt im Haus mit Garten zusammen mit anderen Hunden und Katzen.

 

Wir hoffen auf diesem Weg ein neues und schönes Zuhause mit Haus und Garten für Josef zu finden.

 

 

Jetzige Halterin/Besitzerin: Manuela Dieckmann, Zollhausweg 1, 33415 Verl

Ansprechpartnerin: Frau Manuela Dieckmann

 

Tel. mobil:      +49 1516 1723516

Tel. Festnetz:  +49 5246 933673 

 

Schutzgebühr: nach Vereinbarung

Bernhardiner muss abgeholt/kann gebracht werden: kann auch gebracht werden

 


Anrufen

E-Mail