Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Brühl unter der Steuernummer 224/5786/1638 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

  Aktuelle Themen rund um den Verein

Einladung zur

 

Jahreshauptversammlung 2022 von Bernhardiner in Not e. V.

 

Liebe Mitglieder,

 

zur diesjährigen JHV am 04.09.2022, Beginn 11.00 Uhr in 47589 Uedem, Gaststätte Lettmann

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung der Anwesenden, Totenehrung und Eröffnung der Versammlung durch den Vorsitzenden.
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung per Post und Mail
3. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
4. Beschluss über die Tagesordnung/Hinweis auf das Protokoll der letzten JHV
5. Benennung eines/einer Protokollführers/- führerin
6. Allgemeiner Jahres und Geschäftsbericht/Rückblick 2021 des Vorstandes und Webmaster

a) Kassenbericht 2021
b) Bericht der Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl der Geschäftsstelle für die Restzeit
9. Wahl eines Kassenprüfers für die Restzeit
10. Vorhaben und Termine 2022 und 2023
11. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind schriftlich bis zum 27.08.2022an den Vorsitzenden zu senden. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen eine gute Anreise.

 

Aufgrund der Corona Verordnungen bitte unsere Homepage beachten, sollten sich Änderungen ergeben werden wir diese dort veröffentlichen.

Aufgrund der Wahlen und der allgemeinen Situation im Verein wünscht sich der Vorstand eine rege Teilnahme an der Versammlung.

 

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 30.08.2022 beim Vorsitzenden, Peter Post

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand Bernhardiner in Not e.V.

Bernhardiner in Not e.V.

Protokoll der JHV

am 24.10.2021 in 47589 Uedem, Gaststätte Lettmann

 

TOP 1:  Der Vorsitzende Peter Post eröffnet um 11.10 Uhr die Versammlung und begrüßt 10 Vereinsmitglieder. Es wird eine Gedenkminute für die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder abgehalten.

 

TOP 2 und 3: Der Vorsitzende stellt die Ordnungsmäßigkeit der Einladung sowie die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Anwesend sind 10 stimmberechtigte Mitglieder.

 

TOP 4:  Die Anwesenden sind mit der Tagesordnung einverstanden.

 

TOP 5: Michaela Fahlbruch wird zur Protokollführerin vorgeschlagen und von der Versammlung akzeptiert. Das Protokoll der JHV 2020 wird akzeptiert. Die Versammlung verzichtet auf das Verlesen.

 

TOP 6: Kassenbericht von Frau Kaehsler

 

TOP 6a BIN hatte 5821,77 Euro Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 6203,26 Euro. Direkte Hilfe für Bernhardiner waren 4824,91 Euro.

 

TOP 6b: Kassenprüfer Jörg Hendricks berichtet er mit Melanie Reimer die Kasse am 08.10.2021 geprüft hat und diese vorbildlich geführt wurde.

 

TOP 7: Er bittet um Entlastung des Vorstandes, dieser wurde Einstimmig Entlastet

Der Vorsitzende Herr Post berichtet von den Aktivitäten im Vorjahr und den Schwierigkeiten der Mitgliedergewinnung. Die Mitgliederzahl an sich bleibt stabil.

Die Geschäftsstelle Frau Fahlbruch hat keine Punkte zu berichten.

Der Bericht des Webmasters wird von Herrn Post verlesen. Die Zahlen der Homepage sind konstant, die Beschreibungen der Hund müsste teilweise genauer sein.

 

TOP 8: Wie im Vorjahr nehmen wir an der Messe „Bello“ in Castrop-Rauxel teil.

 

TOP 9: Verschiedenes

Es wird über mehr Aktivitäten gesprochen. Der Vorstand überlegt je nach Corona Entwicklung noch einen Wandertag einzuführen.

 

Die Versammlung Endet um 14.00 Uhr

 

Bochum,26.10.2021                                                   gez.                   Peter Post Vorsitzender

Tier-Notruf

 

Der Tier-Notruf ist seit dem 01.01.2022 in ganz Schleswig-Holstein tätig und unter der Notrufnummer

 

0800 111 1515

 

bei medizinischen Notfällen rund um die Uhr erreichbar.

 

Unter der zentralen Notrufnummer werden Einsätze koordiniert, Tierkliniken vorangemeldet und weitere Hilfestellungen gegeben. Weitere Infos finden Sie direkt auf der Seite von Tier-Notruf unter tier-notruf.de.

 

Das Team von Tier-Notruf sucht ständig Verstärkung. Interessenten, die durch Ihre Mitarbeit den Tier-Notruf unterstützen möchten, können sich auf der Seite tier-notruf.de direkt per Online-Formular bewerben.

Bekanntmachung

 

Liebe Mitglieder und Bernhardinerfreunde,

 

hiermit teilt der Vorstand folgende Änderung mit:

 

Frau Michaela Fahlbruch ist mit Wirkung vom 15.01.2022 aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr als Geschäftsstelle im Vorstand unseres Vereins tätig.

 

Der verbliebene Vorstand, der Vorsitzende Peter Post und die Kassiererin Frau Petra Kaehsler, berufen gemäß §8, Punkt 3 unserer Vereinsatzung Herrn Jörg Hendricks als Ersatzmitglied in der Funktion der Geschäftsstelle in den Vorstand.

 

Für den Vorstand

 

Peter Post

Vorsitzender Bernhardiner in Not e. V.

Abschied

 

Liebe Mitglieder,

 

am 08.04.2021 ist unser Mitglied Mathias Wiggers gestorben. Wir möchten seiner Frau und seiner Familie unser Beileid aussprechen und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.

 

Mathias war ein typischer Bernhardinerverrückter, der immer hilfsbereit war und nicht Nein sagen konnte, wenn es um die Hunde ging. So half er immer, wenn es zum Beispiel hieß: Wer hilft beim Sommerfest oder auch bei anderen Aktivitäten rund um unseren Verein. Mathias war immer dabei.

 

So war es auch möglich, bei ihm und seiner Frau Michaela eine Pflegestelle für unseren Verein einzurichten. Auch hierfür möchten wir uns bedanken.

 

Der Vorstand

Ein Leben mit Bernhardinern

 

Ein Rückblick auf 35 Jahre mit Bernhardinern und Notbernis

von Inge und Wolfgang Ketzler

Achtung! Bitte um Ihre Mithilfe!

Wir suchen dringend Pflege- / Übergangsplätze auf Zeit,
für durch Menschenhand in Not geratene Bernhardiner!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Team!

Info vom  12. November 2019

   BiN-Stand Messe Essen tierlieb nrw 09.-10.11.2019

Info vom  09. Juli 2019

    BiN Sommerfest 2019

Liebe Bernhardinerfreunde,

 

am 16.06. hatten wir von BIN unser Sommersfest. Bei schönem Wetter konnten wir über 50 Gäste begrüßen. Die Gäste brachten über den Tag verteilt ca. 30 Hunde mit, die ihren Spaß hatten.

Bei guter Verpflegung und einer netten Atmosphäre kamen viele Gespräche mit entsprechendem Meinungsaustausch zu Stande.

Höhepunkt für die Erwachsenen war der Vortrag der Amtsveterinärin Frau Dr. Ferdinand zu dem Thema Pflegestellen und der Verantwortung von Tierschutzvereinen. Die Kinder hatten ihren Spaß am Glücksrad bei dem es viele Preise zu gewinnen gab.

Bedanken möchte ich mich im Namen des Vorstandes bei den fleißigen Helfern ohne die dieser Tag nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

Für den Vorstand von Bernhardiner in Not e.V.

Peter Post

Info vom 01. und 02. September 2018

Bilder der Hunde-Messe Bello 2018 in Castrop-Rauxel
Bernhardiner in Not e. V. ist erstmals mit dem neuen Stand vertreten.

 

Peter Post mit Don zur Hunde-Vorstellung


Anrufen

E-Mail