Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

 Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-----------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 37062365 0 503439018

BIC: GENODED1FHH

      Altes Gästebuch II

Zweites Gästebuch von Bernhardiner in Not e. V. 

Vom 23.04.2014 bis zum 14.04.2016 mit 11 Pfotenabdrücken

 

inge ketzler schrieb am 14.04.2016 - 17:19 Uhr

Henris 10. Geburtstag
Wir freuen uns sehr, dass Henri am 4.April seinen 10. Geburtstag in altersgemäß guter Verfassung erleben durfte. Das hätte niemand geglaubt, der ihn im Sommer 1012 fast verhungert am Waldrand kennengelernt hat. Unser Riesen-Stehaufmännchen hat sich nach allen Krisen immer wieder aufgerappelt und genießt das Leben mit uns und seiner Bernifreundin Pola.
Happy birthday, lieber Henri!


E-Mail

 

hannelore schrieb am 25.02.2016 - 20:14 Uhr

Krümel ist inzwischen vermittelt. Smiley


E-Mail

 

Muriel Kasper schrieb am 30.06.2015 - 21:24 Uhr

Liebes Team von Bernhardiner-in-Not,

vor knapp vier Wochen haben wir die Berni-Dame Madonna von ihren früheren Haltern übernommen, nachdem wir sie auf Ihrer Seite gefunden haben. Madonna hat uns vom ersten Moment an große Freude bereitet; sie ist eine sehr lustige und liebenswürdige Ulknudel, die sich mit allen Menschen und Hunden gut versteht. Wir hoffen sehr, dass sie sich bei uns wohl fühlt und sich weiterhin gut entwickelt.
Für Ihre gute Arbeit danken wir Ihnen sehr und wünschen Ihnen weiterhin viele gelungene Vermittlungen!

Muriel Kasper


E-Mail

 

Tierschutzverein im Landkreis Kusel e.V. schrieb am 21.05.2015 - 17:01 Uhr

Hallo liebes Team von B.i.N., wir haben unsere Amie bei euch auf der Seite gehabt, und sie hat ein superschönes Zuhause bekommen. Vielen Dank für eure Unterstützung!


Homepage E-Mail

 

inge ketzler schrieb am 16.04.2015 - 16:24 Uhr

Ich möchte allen Berni-Interessenten Mut machen, sich für einen Oldie zu interessieren. Unser Henri hat mit Leberwurstkeksen seinen 9. Geburtstag gefeiert. Als er vor über 2 Jahren zu uns kam, hätten wir nicht gedacht, dass er dieses Alter erreicht, und zwar in einem guten Zustand. Also: traut es euch zu!!!! Die alten Bernis danken es euch.
Viele Grüße von Henri und Inge


E-Mail

 

Rasper schrieb am 29.01.2015 - 09:12 Uhr

Hallo lieben Berni-Team,
ich gucke immer mal wieder bei Ihnen auf der Seite und möchte Ihnen gerne und voller Stolz mitteilen, daß LISA seit Oktober 2014 bei uns im Haus lebt und sie uns sehr viel Spaß macht.
Gerne schicke ich auch Bilder.
Lisa hat eine neue Familie gefunden :-)
Ganz liebe Grüße
Christin


E-Mail

 

Iris schrieb am 23.01.2015 - 19:34 Uhr

hallo zusammen,
ich besuche eure seite ja regelmäßig und freue mich immer wenn ich sehe, daß durch eure hilfe wieder ein berni ein neues zuhause gefunden hat.unsere laika wird bald 12 jahre alt, ist das nicht toll!!! Smilie sie ist verschmust und verfressen wie eh und je.wir passen uns unserer Oma an, es geht alles etwas langsamer, aber mit liebe und leberwurst( da sind ihre wasser und herztabletten drin) geht es ihr richtig gut. was mich allerdings immer traurig macht sind die vielen Schicksale der armen tiere auf eurer seite.ich frage mich, was sind das für menschen, die ihre hunde so quälen!!! die möchte ich am liebsten Smilie lg an alle tierfreunde


E-Mail

 

Claudia Aupperle schrieb am 12.09.2014 - 23:26 Uhr

Hallo an alle Bernie Freunde

Möchte mir wieder ein Bernie zulegen nach fast einem Jahr Hundepause
Da mein HUND sehr sehr krank war und keine 5Jahre leben durfte möchte ich doch gerne von anderen Bernie besitzer wissen ob es einen Spezialisten TIERARZT gibt für Bernie


E-Mail

 

Franz-Johann Stary schrieb am 04.05.2014 - 10:58 Uhr

Liebe Freunde von Bernhardiner in Not e. V.,
unser altes Gästebuch mit 109 Pfotenabdrücken (Einträgen) habe ich retten können und in eine PDF-Datei übertragen. Zu finden ist es auf der HP unter dem aktuellen Gästebuch Buttom.
L. G. Johann Smilie


Homepage E-Mail

 

inge ketzler schrieb am 01.05.2014 - 23:25 Uhr

Schade, dass die alten Beiträge nicht mehr lesbar sind. Deshalb möchte ich allen Besitzern eines Notbernis Mut machen, hier einige Zeilen zu veröffentlichen, damit viele Leute in ihrem Vorhaben bestärkt werden, einem Bernhardiner aus zweiter Hand ein neues Zuhause zu geben. Es lohnt sich!

 

Franz-Johann Stary schrieb am 23.04.2014 - 09:16 Uhr

Liebe Bernhardinerfreunde und Homepage-Besucher von Bernhardiner in Not, leider musste ich das bisherige Gästebuch abschalten, da der Betreiber es nicht mehr weiterführte. Hier ist nun das neue Gästebuch und ich hoffe Ihr nutzt es ebenso gerne.
L.G. Johann


Inge mit dem ehemaligen Notbernhardiner Henri

Franz-Johann Stary schrieb am 23.04.2014 - 09:16 Uhr

Liebe Bernhardinerfreunde und Homepage-Besucher von Bernhardiner in Not, leider musste ich das bisherige Gästebuch abschalten, da der Betreiber es nicht mehr weiterführte. Hier ist nun das neue Gästebuch und ich hoffe Ihr nutzt es ebenso gerne.
L.G. Johann


Anrufen

E-Mail