Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

 Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-----------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 37062365 0 503439018

BIC: GENODED1FHH

          Rüde Paul

Paul aus Asturien    04 / 2018

GEBOREN:  2011                                     

FELLTYP:    Kurzhaar Bernhardinermix

 

BESCHREIBUNG:
 

Paul der Bernhadiner ist seit ewigen Zeiten in der Albergue von Mieres, einer der längsten Insassen ohne Aussicht darauf, dass sich das je ändern könnte.
7. Jahre und ein paar Monate ist er alt. Er ist sehr schüchtern und ruhig. Er verträgt sich gut mit allen anderen Hunden und Hündinnen  Gewicht: 60 kg.

Wer könnte Paul ein Zuhause geben ?
 

 

JETZIGER HALTER / BESITZER / Ort: AlmaAnimalAsturias
                                                                         Asturien
                                                                         Nord-Spanien

 

ANSPRECHPARTNER:  Frau Ursel Kaiser

Mobil:

Tel.:     0034 618269911

E-Mail: ursel.ka@hotmail.de

HP:        http://www.almaanimalasturias.org

TH - ÖFFNUNGSZEITEN:
 

Schutzgebühr: 250,- €

BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN :

Er wird ausreisefertig gemacht, das heißt: gechippt, geimpft, Pass, Gesundheitszeugnis, usw. und kann dann mit dem nächsten Transport gebracht werden.

 


Anrufen

E-Mail