Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

 Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-----------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 37062365 0 503439018

BIC: GENODED1FHH

          Rüde Jack

Jack vom TH Leipzig 10/2017

GEBOREN:  13.10.2006

FELLTYP:    Langhaar

 

BESCHREIBUNG:
Jack, ein schöner Rüde in tricolor, mit ca. 50kg ein eher kleinerer Vertreter dieser Rasse, hatte das große Pech, auf seine alten Tage noch in ein Tierheim umziehen zu müssen, da sein Besitzer verstorben ist und die Erben nichts mit dem Hund anfangen können. Allerdings befindet er sich in einem insgesamt recht guten Allgemeinzustand und wurde im Tierheim lediglich wegen des relativ schwachen Kreislaufs auf ein Herzmedikament eingestellt. Eine deutliche Verbesserung seines Allgemeinverhaltens kann bereits festgestellt werden. Abgesehen von leichtem Zahnstein und einem alterstypisch beginnenden grauen Star beidseitig, zeigt er keine körperlichen Beschwerden, läuft sehr gut und zeigt sich als ein freundlicher Hund und verträglich mit Artgenossen. Natürlich fällt es ihm schwer, sich an den unruhigen Alltag im Tierheim zu gewöhnen und wir würden uns sehr freuen, wenn er ganz schnell das Tierheim wieder verlassen könnte, möglichst in ein Zuhause mit Garten, auf jeden Fall aber ohne Treppen. Er ist geimpft und gechipt.

 

JETZIGER HALTER / BESITZER: Tierheim Leipzig
                                                               Gustav-Adolf-Allee 35
                                                               04158 Leipzig

ANSPRECHPARTNER:  Herr Michael Sperlich

Mobil:

Tel.:     0341 9117154

E-Mail:

HP:     www.tierheim-leipzig.de

TH - ÖFFNUNGSZEITEN: Mi, Do, Fr, Sa und So 15 - 17 Uhr
 

Schutzgebühr: nach Vereinbarung

BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung

BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Vereinbarung


Anrufen

E-Mail