Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

 

-------------------------------

 

Unsere Bankverbindung:

 

Volksbank Rhein-Erft-Köln eG

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

 

Wir sind vom Finanzamt Bochum Süd unter der Steuernummer 350/5705/5203 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

Rüde Bootsman

Bootsmann aus Groß Wittensee - 02/2024

Geboren am 26.01.2023

Felltyp: Langhaar

 

Beschreibung

 

Bootsmann ist ein sehr lieber, freundlicher und wachsamer Hund und am liebsten ganz eng mit seinen Mitmenschen zusammen. Er ist mit vier Kindern und einem weiteren Hund (Chihuahua) aufgewachsen. Anderen Hunden gegenüber entscheidet er stark nach Sympathie. Bei fremden Menschen und Kindern ist er aber stets freundlich. Bootsmann hat eine Schulterhöhe von 90 cm und wiegt 80 kg. Deshalb braucht auf jeden Fall einen Garten, wo er genug Auslauf hat. Er hat vier Monate lang eine Hundeschule besucht, beherrscht die Grundkommandos, geht jedoch nicht sehr gut an der Leine. Leider musste die Hundeschule abgebrochen werden, weil er extreme Angst hat in den Kofferraum zu steigen. Bei diesen beiden Dingen braucht er noch viel Training.

 

Wir wünschen uns für Bootsmann eine hundeerfahrene Familie, die sich dieser Herausforderung stellt und ihm ein neues Zuhause gibt.

 

 

Jetziger Halter/Besitzer:

Thorsten Sienknecht, 24361 Groß Wittensee

 

Telefon: +49 1762 1430782

Email: susannp@gmx.de

 

 

Schutzgebühr: 300 EUR

Hund muss abgeholt werden.

Druckversion | Sitemap
© Bernhardiner in Not e.V.

Anrufen

E-Mail