Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Brühl unter der Steuernummer 224/5786/1638 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

Rüde Bolle

Bolle 11/2022

 

Geboren am: 03.02.2022
Felltyp: Langhaar

 

Beschreibung

 

Bolle ist ein absolut liebenswürdiger Familienhund. Er liebt Kinder und lebt zurzeit mit zwei Kindern und einer französischen Bulldogge zusammen. Leider reagiert die Bulldogge nur noch gestresst auf Bolle. Sie ist für den quirligen Bolle einfach zu sensibel. Darum müssen die Besitzer sich schweren Herzens von Bolle trennen.

 

Bolle beherrscht schon die Kommandos Sitz und Platz. Er ist stubenrein und auch das alleine bleiben (auch über einen längeren Zeitraum) klappt sehr gut.

 

Wir suchen auf diesem Weg ein neues Zuhause für Bolle.

 

 

 

Jetzige Halterin/Besitzerin:

Marlen Granzow, 19322 Wittenberge

 

Ansprechpartnerin:  Frau Marlen Granzow 
Telefon: +49 173 6430213

Email: molle_mj@web.de

 

 

Schutzgebühr: 400 EUR

Bernhardiner muss abgeholt werden: nach Abstimmung


Anrufen

E-Mail