Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Brühl unter der Steuernummer 224/5786/1638 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

          Rüde Akela

Akela 08/2020

Geboren am: 19.12.2018

Felltyp: Langhaar/Kurzhaar

 

Beschreibung

 

Akela ist ein stürmischer Junghund. Er bekommt in der Familie, in der er jetzt lebt, nicht die Ruhe die er benötigt, um ausgeglichen zu sein. Akela hat die Welpen- und Junghundestunde besucht. Leider ist Vieles, was er dort gelernt hat, zeitweise vergessen. Er wurde erst vor kurzem vom Tierarzt gründlich durchgecheckt. Seit ca. 5 Monaten hat er einen Kastrationschip. Akela ist die meiste Zeit gut verträglich. Nur wenn der Stress für ihn zu groß wird, versucht er die Situation auf seine Weise zu klären. Das gibt bei seiner Größe schon mal blaue Flecken. Da er wenig Kontakt zu anderen Hunden hat, ist er bei Begegnungen nicht leinenführig. Leider gab es auch einen Beißvorfall.

 

Wir wünschen uns für Akela einen Besitzer mit Erfahrung bei der Erziehung von großen Hunden und einen ruhigen Haushalt ohne Kleinkinder und Kleintiere.

 

Jetzige Halterin/Besitzerin:

Frau Pia Steiner, Gernshäuser Weg 29, 35066 Frankenberg

 

Ansprechpartnerin: Frau Pia Steiner

Telefon: +49 6451-9589

Email: steiner-pokale-gravuren@t-online.de

 

Schutzgebühr: nach Vereinbarung

Bernhardiner muss abgeholt werden: nach Vereinbarung

 


Anrufen

E-Mail