Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Brühl unter der Steuernummer 224/5786/1638 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

   Hündinnen Heidi & Betty

Heidi und Betty 01/2021

Geboren am: 11.07.2017
Felltyp: Langhaar

 

Beschreibung

 

Heidi und Betty (Beethoven) sind Schwestern und hängen sehr aneinander. Darum sollen sie auch nur zusammen vermittelt werden. Beide sind kinderlieb und kommen mit anderen Hunden gut zurecht. Sie sind leinenführig und kennen die Grundkommandos. Beide Hündinnen sind geimpft, haben keine Vorerkrankungen und wiegen zwischen 60 und 70 kg. Bei dem jetzigen Besitzer wohnen Sie im Haus mit Auslauf im Garten.
 

Für beide Hündinnen hoffen wir auf diesem Weg ein neues Zuhause zu finden. 

 

 

Jetzige Halterin/Besitzerin:

Bitte setzen Sie sich mit Frau Mandry in Verbindung.

 

Ansprechpartnerin:  Frau Heike Mandry 
Telefon: +49 172 / 9707844
Email: 
heike.mandry@gmail.com

 

Schutzgebühr: 600 EUR pro Hund

Bernhardiner muss abgeholt oder kann gebracht werden: nach Absprache


Anrufen

E-Mail