Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Brühl unter der Steuernummer 224/5786/1638 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

Hündin Juna

Juna 04/2022

Geboren am: 27.09.2019
Felltyp: Langhaar

 

Beschreibung

 

Juna ist eine sehr sensible Bernhardinerhündin. Sie kann sehr gut mit Kindern, vor allem auch mit Kleinkindern! Im jetzigen Haushalt wird eine Kindertagespflege betrieben und Juna ist gerne mittendrin. Sie ist sehr vorsichtig, unterscheidet ihr Spielzeug von anderen, liebt lange Spaziergänge, ist gepflegt, kennt das Pfotenschneiden und reinigen der Ohren (mit einem Tuch), sowohl auch das Baden in einer Badewanne. Juna ist kastriert, geimpft, entwurmt und hat die Hundeschule besucht. Mit anderen Hunden zeigt Juna ein sehr gutes Sozialverhalten. Bei Dämmerung beschützt sie Haus und Hof. Sie kennt es nicht alleine oder draußen zu übernachten. Sie kann für ein paar Stunden alleine bleiben, mag es jedoch lieber wenn alle zuhause sind.
 

Juna muss abgegeben werden, weil sich die Lebensumstände der Besitzer geändert haben und diese sich nicht mehr in dem Maße um sie kümmern können, wie es nötig ist.

 

Bevor Juna in ihr neues Zuhause einzieht, sollte es eine Kennenlernphase mit mehreren Spaziergängen geben. 
 

 

 

Jetzige Halter/Besitzer:

Melanie Barnick und Carsten Zirnik, 28279 Bremen

 

Ansprechpartner/in:  Melanie Barnick und Carsten Zirnik 
Telefon: +49 176 52120636
Email: 
123-mel-carsten@gmx.de

 

Schutzgebühr: 500 EUR (Geld wird an ein Tierheim gespendet)

Bernhardiner kann gebracht werden: Abholung nach Absprache


Anrufen

E-Mail