Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

 Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-----------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 37062365 0 503439018

BIC: GENODED1FHH

          Hündin Paula

Hündin Paula vom TSV Holzminden Höxter 05 / 2018

GEBOREN: 2016

FELLTYP:   Kurzhaar

 

 

BESCHREIBUNG:

Hoppla, hier komm ich - ein Bernhardiner - (fehlt nur noch das Fässchen um den Hals). Ich gehe gerne spazieren, bin ein großer Schmusebär, der Spaß versteht und auch macht. Aber man darf nicht unterschätzen, dass ich eben auch Masse habe. Ich kann leider noch nicht so viel - ordentlich an der Leine gehen muss genauso geübt werden, wie viele andere Dinge. Ich lebte vorher bei einer Familie mit kleinen Kindern, denen ich immer treu war. Mit Katzen verstehe ich mich nicht, Rüden sind kein Problem, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Ich suche eine erfahrene Adoptivfamilie, die sich mit den Eigenschaften solch großer Hunde auskennt und diese auch zu händeln weiß. Ein Haus mit Grundstück ist Pflicht, damit ich den Platz bekomme, den ich brauche um glücklich zu sein. Ich würde mich über Menschen freuen, die Freude daran haben, einen Hund noch ein wenig zu erziehen, Spaziergänge zu unternehmen und Verständnis für die Eingewöhnung sowie -Arbeit- die ein Hund immer mitbringt.

JETZIGER HALTER / BESITZER: Tierschutzverein Holzminden-Höxter e.V.
                                                               Ziegeleiweg 2
                                                               37603 Holzminden

ANSPRECHPARTNER: Frau Kerstin Winterboer

Mobil:

Tel.:       05531 1774

E-Mail: kerstin.winterboer@tierheim-holzminden.de

HP:       

TH - ÖFFNUNGSZEITEN: Mo, Mi, Fr.: 15 - 17 Uhr
 

Schutzgebühr: 173,- €

 

BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : Nach Vereinbarung

BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : Nach Vereinbarung


Anrufen

E-Mail