Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

 Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-----------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Jena unter der Steuernummer 162/141/18045 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

        Hündin Matilde

Matilde vom Freundeskreis Brunopet    06 / 2019

GEBOREN: 2008                                   

FELLTYP:   Langhaar

 

BESCHREIBUNG:

Matilde ist ca. 10 Jahre alt und lebt seit September 2018 in einem Tierheim in den rumänischen Karpaten. Über ihr früheres Leben ist nichts bekannt, sie wurde wie viele Hunde in Rumänien im Tierheim abgegeben. Matilde ist einfach nur lieb und darf deshalb im Wohnbereich der Tierheimmitarbeiterinnen mit ca. 20 weiteren Hunden leben. Sie ist dabei durchweg freundlich und nett zu allen Hunden und Menschen. Matilde ist ca. 70 cm groß, wiegt 50 kg und ist die größte Schmuserin die man sich vorstellen kann. Aufgrund ihres Alters gibt es natürlich auch kleine Wehwehchen. Die Augen mussten zu Anfang behandelt werden, die Ohren funktionieren nicht mehr so gut, sportliche Höchstleistungen möchte die Matilde aber ohnehin nicht vollbringen. Sie muss früher bereits in Rumänien kastriert worden sein. Dabei scheint Restgewebe verblieben zu sein, Matilde wird noch immer leicht läufig. Da keine Notwendigkeit besteht sie nochmals in Narkose zu legen und Matilde keine Probleme hat, wird keine weitere Kastration durchgeführt. Die Winter in den Karpaten sind lang und extrem kalt. Auch für alte Bernhardiner und deren alte Knochen keine schöne Zeit. Vielleicht gibt es Menschen, die der rüstigen Matilde noch ein schönes Zuhause in Deutschland geben möchten. Ein Haus mit Garten und Menschen die Lust haben, Matilde den großen Kopf zu kraulen. Das wäre schon alles was wir uns für sie wünschen. Matilde wird nicht in Zwingerhaltung vermittelt. 
Matilde ist ausreisebereit und kann jederzeit nach Deutschland kommen.
Reisekosten fallen nicht an.
Vermittelt wird Matilde über den Verein Freundeskreis BrunoPet.
 

JETZIGER HALTER / BESITZER / Ort: Freundeskreis Bruno Pet e.V.
                                                                         Hessenring 20
                                                                         64832 Babenhausen

ANSPRECHPARTNER:  Frau Manja Völz

Mobil: 0172 99 10 547

Tel.:    

E-Mail: manja.voelz@yahoo.de

HP:        https://freundeskreis-bp.de/hund/matilde-huendin/

TH - ÖFFNUNGSZEITEN:
 

Schutzgebühr: 320,- €

BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Absprache

BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Absprache

 


Anrufen

E-Mail