Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

 Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-----------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Jena unter der Steuernummer 162/141/18045 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

         Hündin Bärbel

  Bärbel    10 / 2019

GEBOREN: 10.06.2015                                

FELLTYP:   Langhaar

 

BESCHREIBUNG:

Bärbel hat ihr bisheriges Zuhause aus Alters- und Krankheitsgründen ihres Besitzers verloren. Sie lebte auf einem Bauernhof leider überwiegend an einer Kette und hat daher eher wenig kennengelernt.
Nach 2 Wochen auf der Pflegestelle in 95709 Tröstau stellt sich Bärbel als freundliche, aber dennoch wachsame Hündin dar, die stubenrein ist, problemlos mal ein paar Stunden alleine bleibt, im Auto gut mitfährt und sich mit dem vorhandenen Irish-Wolfhound-Rüden gut versteht. Sie interessiert sich nicht für Hühner, Enten oder Kaninchen am Zaun, findet aber die Katzen sehr interessant und würde diese schon mal gerne jagen. Sitzt die Katze erhöht, bellt sie sie ununterbrochen an.
Beim Anblick fremder Hunde bekommt Sie sehr viel Streß, will unbedingt hin und ist schwer zurückzuhalten, also eher für standhafte Leute, die bereit sind noch etwas Erziehungsarbeit mit ihr zu machen. 
Bärbel kennt vermutlich kein direktes Zusammenleben mit Kindern und sollte aufgrund ihrer Größe und Neigung ihr Futter und Spielzeug zu verteidigen eher nicht zu kleineren Kindern. Wir wünschen uns für sie ein Zuhause wo sie erfahren darf wie es ist ein volles Familienmitglied sein zu dürfen, wo möglichst schon Erfahrung mit Bernhardinern vorhanden ist, sie möglichst ganztägig betreut ist und viel Platz in Haus und eingezäuntem Garten hat. 
Sie wurde frisch geimpft, entwurmt und allgemeinmedizinisch untersucht und ist lt. Tierarzt für ihre 4 Jahre topfit.

JETZIGER HALTER / BESITZER / Ort: Frau Regina Schäfer
                                                                                   Am Nesselbach 7a
                                                                                   95709 Tröstau
ANSPRECHPARTNER:  Frau Regina Schäfer

Mobil:

Tel.:     09232 8354

E-Mail: regina.hundesalon@googlemail.com

HP:      

TH - ÖFFNUNGSZEITEN:
 

Schutzgebühr: nach Absprache

BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Absprache

BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Absprache


Anrufen

E-Mail