Bernhardiner in Not e.V.
Bernhardiner in Not e.V.

 Besucheranzahl

dieser Homepage

Lieber Besucher dieser HP,

 

wir bieten Ihnen Beratung im Umgang mit der Rasse Bernhardiner, bei der Vermittlung und Hilfestellung in Notlagen.

Um dies durchführen zu können finanzieren wir uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Wer helfen möchte kann sich unter der Rubrik "VEREIN" informieren.

-----------------------------------

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank

Frechen – Hürth e. G.

für Bernhardiner in Not e.V.

IBAN: DE49 3706 2365 0503 4390 18

BIC: GENODED1FHH

Wir sind vom Finanzamt Jena unter der Steuernummer 162/141/18045 steuerlich anerkannt und stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

          Hündin Amy

Amy aus Beckum    01 / 2019

GEBOREN:  13.07-2014

FELLTYP:    Langhaar

 

BESCHREIBUNG:
 

Amy sucht dringend ein neues, hundeerfahrenes und liebevolles zu Hause für immer, da sich ihr Herrchen, aus gesundheitlichen und zeitlichen Gründen, leider nicht mehr genug um sie kümmern kann. Sie ist wirklich eine liebe und gemütliche Hündin mit einem Bernhardiner speziellen Dickkopf, absolut stubenrein, kann super über mehrere Stunden alleine bleiben und fährt gerne Auto.
Amy ist verträglich mit Artgenossen, da sie bis zum letzten Sommer noch mit ihrer Leithündin zusammen gewohnt und an die sie sich sehr stark orientiert hat. Daher wäre sie ein absolut toller Zweithund. Zurzeit wohnt sie mit ihrem Herrchen in einem Neubau und ist daher nur Wohnungshaltung und keine Kinder gewohnt. Amy ist total Menschen bezogen, benötigt jedoch eine strenge Hand, die sich ihrem Dickkopf wiedersetzen kann.
Durch den Tod ihrer Leithündin und die Trennung ihrer Besitzer ist für Amy eine Welt zusammen gebrochen. Dadurch entwickelte sich leider ein Beschützerinstinkt. Jedoch zeigt sich dieses Verhalten hauptsächlich nur beim Spazieren gehen, wenn ihr Herrchen in der Nähe ist. Durch eine kurze Betreuung bei einer Bekannten zeigte sich schnell, dass es sehr wichtig ist, dass Amy Menschen braucht, die ihr zeigen wo es lang geht und bei ihrer Größe auch durchgreifen können. Sie war es gewohnt mit auf den Reiterhof zu gehen, wo sie zu allen, ob Mensch oder Tier, sehr freundlich und aufgeschlossen war. Als sie genug Vertrauen gefasst hatte war es sogar möglich Amy abzuleinen, was super geklappt hat.

Wir wünschen uns einfach so sehr, dass Amy endlich ein tolles zu Hause findet!

Wer schenkt Amy ein zu Hause auf Lebenszeit und möchte sie gerne kennenlernen? Der meldet sich bitte einfach.

 

JETZIGER HALTER / BESITZER: Herr Sascha Hellmann
                                                               Strombergerstraße 119a
                                                               59269 Beckum

ANSPRECHPARTNER:  Herr Sascha Hellmann

Mobil: 0170 3215760  ab 17 Uhr

Tel.:     02521 8756150

E-Mail: natascha.hellmann.88@web.de

HP: 

TH - ÖFFNUNGSZEITEN:
 

Schutzgebühr: nach Absprache

BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN :  nach Absprache

BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Absprache


Anrufen

E-Mail